Neue Kritik am Bauvorhaben an den Linden kommt jetzt von Seiten der Umweltschützer des BUND. Die Ortsgruppe Hilden hat sich im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange sehr kritisch zu dem vorgelegten Bebauungsplan geäußert. Der BUND spricht von "übermäßiger Naturvernichtung und überbordender Flächeninanspruchnahme".

Lesen Sie weiter: Kritik an Bebauungsplan: Bauvolumen über alles